Bild 1 von Sachkundeprüfung §34a GewO Bewachungsgewerbe mit Fragenkatalog (IHK)
versandkostenfrei

Sachkundeprüfung §34a GewO Bewachungsgewerbe mit Fragenkatalog (IHK)

Artikel-Nr.: 978-3000533723

von TPM-Media Verlags & Bildungsgesellschaft

Andere Ausführungen:
29,90 € *



    Sachkundeprüfung §34a GewO Bewachungsgewerbe mit Fragenkatalog (IHK) für Windows oder MAC-OS als Download-Version 

    Wer heute seinen beruflichen Erfolg im Sicherheitsgewerbe sucht und dabei öffentliche Berei
    che betreten muss, sei es als Personenschützer von VIP´s, Zutrittskontrolle auf Veranstaltungen oder Diskotheken, Citystreife usw., hat eine Sachkundeprüfung nach 34a GewO bei der IHK abzulegen. Dieses neue CBT-Lernsystem bereitet Sie auf diese sehr anspruchsvolle Prüfung bei der IHK vor! 

    Dieses Lernsystem stellt die Basis zur Prüfungsvorbereitung. Das Lernsystem ist für alle gedacht, die sich bisher noch nicht mit den Anforderungen dieses Berufes im Sicherheitsgewerbe beschäftigt haben und entsprechende Grundinformationen benötigen.

    Das Lernsystem ist durchgehend animiert!

    Im Lernsystem sind Lernzielkontrollen implementiert und einem Multiple-Choise Trainer und Fragenkatalog. Besprochen werden folgende Themenbereiche:

    • Einleitung und Grundlagen
    • Rechtssystematik
    • Grundrechte
    • Öffentliches Recht
    • Privates Recht
    • Gewaltmonopol
    • Hoheitliche Rechte
    • Bewachungsgewerbe
    • Die Prüfung bei der IHK
    • Kommunikation im Sicherheitsgewerbe
    • Sozialkompetenz
    • Menschliches Handeln
    • 4 Ebenen
    • Körpersprache
    • Wirkungsfelder
    • Beurteilungsfehler
    • Konflikte
    • Fragenkatalog
    • Nachschlage-Index

    u.v.a.m.
    Komplett in Deutsch und mit deutscher Sprachausgabe.

    Download-Lieferung:
    Nach dem Kauf erhalten Sie den Downloadlink per Email. Sie können das Produkt in ein Verzeichnis auf der Festplatte kopieren und direkt starten. Es ist keine Installation notwendig.

    Virenprogramme:

    Manche Virenprogramme können teilweise einen Virenverdacht erheben, da beim ersten Aufruf der automatische Kopierschutz aktiviert wird. Sie müssen selbst keine Seriennummer oder Registrierung mehr vornehmen, was die Benutzung erheblich vereinfacht. Prüfen Sie bei einer solchen Meldung ob ggf. Ihre Virenscanner zu scharf eingestellt ist oder wenden Sie sich an den Verlag über das Kontaktformular.